m.chart – Alles, was eine digitale Patientenkurve braucht

Mit m.chart bieten wir eine digitale Patientenkurve mit dem Fokus Normalstation.

m.chart gibt einen guten Überblick auf die Patientendaten und bietet umfassende Funktionen für einen sicheren und geschlossenen Medikationsprozess sowie eine unkomplizierte und strukturierte Pflegedokumentation.

  • m.chart Basis legt den Fokus auf die Medikation. Dabei wird ein umfassender Medikationsprozess inkl. Arzneimittelinteraktionsscheck , Autorisierungs- und Validie-rungsworkflow für Apotheker und Anbindung an ein Unit Dose System abgebildet.
  • Das erweiterte Modul m.chart Advanced ergänzt den Medikationsprozess um besondere Funktionalitäten und bietet eine freitextliche Pflegedokumentation.
  • m.chart Professional rundet den Funktionsumfang des Pflegeprozesses auf eine strukturierte Dokumentation der Patientendaten ab und bietet eine vollumfängliche Planung und Dokumentation der Patientendaten für Medikation und Pflege.

Der modulare Aufbau von m.chart ermöglicht einen schnellen Start mit der digitalen Patientenkurve und ihren wesentlichen Funktionen. Der Funktionsumfang kann dann einfach schrittweise nach Bedarf erweitert werden.

m.chart ist als Medizinprodukt der Klasse IIa zugeordnet und wird unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards entwickelt.

m.chart bietet durch den modulen Aufbau nahezu für jeden Nutzungsgrad das passende Angebot.

Key Features von m.chart
  • lückenlose Sicht auf den gesamten Behandlungsverlauf der Patienten
  • interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit in einem System
  • konfigurierbare Patientenkurven aus allen Datenbereichen
  • intuitive Pflege- und Therapiedokumentation
  • strukturierte und freitextliche Dokumentationen
  • sicherer Medikationsprozess mit AMTS-Check
  • Unterstützung von Unit-Dose Automaten
  • automatische Online-Datenübernahme bettseitiger Medizingeräte und Validierung von Vitaldaten
  • kontinuierliche Berechnung und graphische Präsentation der Bilanzen
  • automatische Score Berechnungen
  • einfache Integration in ein Krankenhausinformations-system (KIS) und weitere Systeme, wie z.B. PACS, Archiv
  • standardisierter Datenaustausch, z.B. via HL7 v2 & FHIR, Webservices oder SAP®-BAPI
  • umfassende Auswertungsmöglichkeiten
  • einsetzbar auf normalen PCs, aber auch auf mobilen (Touch-) Geräten wie Tablets
Sie sind interessiert?

Alle weiteren Details – zugeschnitten auf Ihre individuellen Anforderungen und Wünsche – erläutern wir Ihnen gerne ausführlich in einem persönlichen Gespräch. Gerne präsentieren wir Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten von m.chart in Ihrem Hause, bei uns vor Ort oder in einer Webpräsentation.